Wechsel in der Funktion des CTO

01.01.2015

„Ich habe das Privileg bei guter Gesundheit und nach einer perfekten Übergabe an meinen Nachfolger in den Ruhestand zu gehen. Ich weiss mein Team in guten Händen!“ mit diesen Worten übergab Hans Schmassmann das technische Zepter der Firma VARIOPRINT an Romeo Premerlani. Hans Schmassmann hinterlässt eine schlagkräftige Engineering Abteilung bestehend aus einem sechsköpfigen Applikationsteam und einem neunköpfigen Produkt- und Prozess-Engineering Team.

Ab dem 01.01.2015 steht Romeo Premerlani dem technischen Team vor. Im nachstehenden Portrait möchten wir Ihnen das neue Geschäftsleitungsmitglied vorstellen.

Der im Jahre 1965 in Davos geborene Romeo Premerlani begann seine berufliche Laufbahn mit einer Lehre als Fernmelde- und ElektronikApparate Monteur, dem heutigen Elektroniker. Darauf folgte der Aufbau seiner Berufserfahrung in verschiedenen Prüflabors im Bereich der Transport-Sicherheitstechnik und in der Telekommunikation, bevor er als Spätberufener an der Fachhochschule in Basel seinen Bachelor Elektrotechnik in der Fachrichtung Nachrichtentechnik erlangte. Darauf folgte die erste Anstellung als Applikations-Ingenieur im Bereich Hochfrequenztechnik bei der international tätigen Firma HUBER+SUHNER. Die internationale Ausrichtung der Firma führte ihn in verschiedenen leitenden Funktionen in Länder wie Schweden, Israel, Brasilien und China, wobei Romeo Premerlani sich in den Bereichen Technologie, IT, Verkauf und Produkte-Management bewegte und im Jahre 2010 seine technische Ausbildung mit einem EMBA Abschluss in Entrepreneurship abrundete.

Bei einer Innovationsinitiative der Firma HUBER+SUHNER im Jahr 2001 entstanden unter der Leitung von Romeo Premerlani im Zuge einer Prototypen Entwicklung und der späteren Entwicklung eines 60GHz Gigabit Übertragungslinks intensive Kontakte mit der Firma VARIOPRINT AG. Seine fachliche und menschliche Qualifikation, seine Berufserfahrung aus dem Bereich Hochfrequenztechnik sowie seine Sozialkompetenz, unser Team zu Höchstleistungen zu motivieren, waren entscheidend für die Einstellung von Romeo Premerlani.

Romeo Premerlani ist verheiratet, Vater von zwei Teenager Töchtern und bekleidet neben ehrenamtlichen Vereinsfunktionen auch ein politisches Amt im Kanton Appenzell Innerrhoden. Militärisch gehört er im Rang eines Oberstleutnants dem Kernstab WEF und dem Kantonalen Ter Verbindungsstab GR an. Ausgleich findet Romeo mit Bewegung in der Natur und Sport, wobei er im Winter Ski fährt und Eishockey spielt. Im Sommer dominieren Radfahren, Schwimmen, Inline Skating, Wandern und Distanzmärsche seine Freizeit.

Wir wünschen Romeo Premerlani in seiner neuen Verantwortung grosse Befriedigung. Dank seines Fachwissens und seiner Erfahrung sind wir überzeugt, dass sich unser Unternehmen auch weiterhin zukunftsorientiert technologisch weiter entwickelt und Ihnen massgeschneiderte Lösungen vorschlagen kann. Romeo Premerlani und sein Team freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Romeo Premerlani folgt auf Hans Schmassmann