Schweizer Leiterplattenhersteller - die Qualität macht es aus!

08.06.2017

Die Varioprint AG aus CH-9410 Heiden vereint Tradition und Innovation. Hinter den modernen Leistungen des Unternehmens stehen 45 Jahre Markterfahrung, ein verlässliches Management durch die Eigentümer und zuverlässige, langjährige Mitarbeitende. Die innovativen Produkte basieren auf einer global ausgerichteten Firmenkultur. Mit einer überproportionalen Investitionspolitik in Anlagen und Prozesse nimmt Varioprint eine Spitzenposition in Europa ein, sowie eine Technologieführerschaft in den Bereich der HF-Technik, oder der Flex- und Starrflex Technik.

Klassiker im Leiterplattenportfolio von Varioprint: ein- und doppelseitige Leiterplatten

Diese 1-/2-Lagenaufbauplatten erfüllen hohe Anforderungen bezüglich der geforderten Präzision. In diesem Produktbereich bietet Varioprint vielfältige Technologien an. Dazu gehören:

    kontrollierte Tiefenbohrungen und -fräsungen

  • Feinstleiterstrukturen bis < 50 µm
  • komplexe mechanische Konturbearbeitungen
  • grosse Materialvielfalt

Anspruchsvolle Spezifikationen werden von bestens ausgebildeten Spezialisten (Ingenieuren, Polymechanikern und Galvanotechnikern) zu qualitativ hochwertigen Produkten umgesetzt.

Multilayer- und HDI-Leiterplatten

Die Microvia Technologie von Varioprint wird Dank automatisierten Fertigungsabläufen, genauen Registrierprozessen und zuverlässigen Durchkontaktierungstechnologien für ein breites Anwendungsportfolio eingesetzt. Mit einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Qualität der Produkte, werden auch viele Kunden in der Medizintechnik bedient. Die Anforderungen wachsen: Steigende Datenraten und Frequenzen erfordern eine immer höhere Signalintegrität und Impedanz-kontrollierte Leitungen. Durch Mehrlagenschaltungen können inzwischen Analog- und Digitalteile getrennt werden. Bereits 1985 fertigte Varioprint die ersten Multilayer. Moderne Produkte unterscheiden sich jedoch von ihren Vorläufern deutlich. Kleinste Strukturen, ultradünne Kerne von nur 50 µm Dicke und gleichzeitig immer mehr Lagen prägen die heutige Mehrlagenschaltung.

Metallkern-Leiterplatten

Metallkern-Leiterplatten bieten ein zuverlässiges Wärmemanagement. Mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Metallkern-Technologien konnte die Wärmeabführung kontinuierlich verbessert werden. Die vollflächigen Metallkerne bestehen aus Kupfer, Aluminium oder Messing. Auch partiell eingearbeitete Inlays (Coins), oder auch Tiefenfräsungen (Cavities) können das Wärmemanagement deutlich verbessern.Optimierte Wärmemanagementtechnik in der Leiterplatte kann die Gesamtkosten reduzieren und die Systeme zuverlässiger machen.

Schlüsseltechnologie von Varioprint: Hochfrequenz Leiterplatten

Über drei Jahrzehnte Erfahrung und Know-how machen Varioprint zum führenden Hersteller von Hochfrequenz-Leiterplatten. Zu den Standardtechnologien gehören eingebettete Heatsinks, PTFE-Mehrlagenschaltungen unter Verwendung von reinem Teflon, die Herstellung mit Fusion-Bonding und Konstruktionen mit den Mixed Materialien FR4 plus PTFE.Die Fertigung erfolgt mit kontrollierten und stabilen Prozessparametern. Varioprint arbeitet seit vielen Jahren mit Materiallieferanten wie Taconic, Rogers, Neltec, Isola oder Panasonic zusammen. Das führt zu einem einzigartigen Leistungsspektrum für HF-Anwendungen. Kunden werden durch das Varioprint Engineering Team und dessen HF-Spezialisten bei der Auswahl der geeigneten Substrate, bei der Konstruktion und bei der Wahl des geeigneten Leiterplatten-Designs unterstützt.

Flex- und Starrflex Leiterplatten von Varioprint

Die Flex- und Starrflex Leiterplatten sind sehr vielseitig. Sie kommen im Luft- und Raumfahrtbereich ebenso wie in der Elektronik für Militär-, Medizin-, oder Industrieelektronik zum Einsatz. Ihre Vielseitigkeit bezieht sich vor allem auf die Layoutmöglichkeiten und Geometrie. Die Montageaufwendungen sinken bei gleichzeitig erhöhter Zuverlässigkeit.

Technologieführerschaft bei elektro-optischen Leiterplatten

Das spin-off Unternehmen vario-optics, entwickelt und produziert die weltweit ersten elektro-optischen Leiterplatten für führende Global Player der IT-Industrie. Einsatzgebiete sind u.a. die Datentechnik, Telekommunikation und Sensortechnik. Mit diesen innovativen Produkten unterstreicht Varioprint deren Spitzenposition im Bereich von anspruchsvollen Leiterplatten im high-end Segment.