Geschichte

1970Gründung der VARIOPRINT AG als Betrieb für technischen Siebdruck
1971Herstellung der ersten einseitigen Leiterplatte
1985Herstellung des ersten Multilayers sowie der ersten Hochfrequenzprodukte
1987Erste Erweiterungsphase der Fertigung am Standort Heiden
1990Zertifizierung nach ISO 9002
1993Management Buyout, Übernahme der Firma durch das Management, 85 MitarbeiterInnen
1999
  • Verdoppelung des Umsatzes gegenüber 1993 mit 125 MitarbeiterInnen
  • Herstellung der ersten HDI-Leiterplatten mit Microvias von 75µm
  • Eröffnung des neuen Werkes 2 zur Herstellung von Multilayerkernen
2002 Zertifizierung nach ISO 9001:2000
2003
  • Erweiterung Werk 2 (Keller + Erdgeschoss) im Zusammenhang mit neuer Galvanikanlage im Werk 1
  • Zertifizierung nach ISO 14001:1996
2007
  • Erweiterung Werk 2 (1. + 2. Stockwerk)
  • zusätzliche Reinräume für Multilayerfertigung
  • Verdreifachung des Umsatzes gegenüber 1993
2007Swiss Technology Award für optische Verbindungstechnik
2008
  • Unternehmerpreis Ostschweiz, Swiss Venture Club
  • Entrepreneur of the Year - Preis von Ernst & Young
2008 Baubeginn des Bürogebäudes zwischen Werk 1 und Werk 2
2009 Einweihung des Bürogebäudes durch den Schweizerischen Bundespräsidenten Hans-Rudolf Merz am 02. Juli 2009 anlässlich des Besuchs des Gesamtbundesrates
2009 Neugründung der vario-optics ag in Heiden
2010 40-Jahr-Jubiläum VARIOPRINT AG
2013 20 Jahre Management Buyout
2014Inbetriebnahme der modernsten Galvanikanlage Europas
2015Zertifizierung nach ISO/TS 16949